top of page

Wenn unsere Mädchen...

bei den Jungen mitgelaufen wären, (alle Jungenstaffel waren langsamer als wir) hätten wir den Titel „Landesmeister „ in der 4 x 100m Staffel errungen.

So blieb in der Altersklasse WK U 12 „ nur „ der 4.Platz. Aber wer als krasser Außenseiter unter 16 gemeldeten Staffeln in einer sehr guten Zeit von 59,06 sec  das Podium knapp verpasst, kann stolz sein.


So war es denn auch  am 02.03.2024 bei den Landesmeisterschaften in Potsdam.

Zu dieser guten Platzierung   kamen noch 2 Silbermedaillen, beide von Johanna Wilke errungen, dazu. Mit zwei neuen Bestleistungen über 50m in 7,51 sec und über 800m in 2: 46,68 min und einen 5.Platz im Weitsprung mit 4,04 m war sie gleichzeitig unsere erfolgreichste Sportlerin.


Auch andere Mädchen und Jungen konnten mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden sein. Wenn man bei einer Landesmeisterschaft  seine persönlichen „ Rekorde“ verbessert hat seine guten Trainingsleistungen mehr als bestätigt.

Neele Kalischke, W 10 im Weitsprung, Elisabeth Diepelt, W 12 über die Hürde, Lenja Rohde, W 12  im 60m Sprint und Louis Stachowiak, M 13  im Hochsprung.

 

Die Staffel aus Cottbus v.l.n.r. echts:

Martha Nixdorf, Tessa Levy, Johanna Wilke, Ella Knuppe




63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page